Update - Beamer lassen sich nicht einschalten (Räume 102 und 150)

Die Beamer in 102 und 150 haben leider immer wieder das Problem, dass sie sich nicht einschalten lassen. Dieser Defekt ist bekannt und wurde an den Hersteller gemeldet. Um den Beamer in diesem Fall wieder nutzen zu können, muss er für ca. 15 Sekunden vom Strom getrennt werden. Der Stecker (schwarz) befindet sich im Kabelkanal unterhalb der Decke direkt im Bereich des Beamers. Wer es sich zutraut, darf hier gerne selbst aktiv werden.

Update: Auf die betreffenden Beamer wurde eine neue Firmware installiert. Bitte informieren Sie uns unbedingt per Ticket, sollten die Ausfälle in den bekannten oder auch weiteren Räumen auftreten. Nur so können wir die Wirksamkeit der Maßnahmen überprüfen. Gerne dürfen Sie natürlich weiterhin den Beamer kurz vom Strom trennen, um in wieder nutzbar zu machen.  

Artikeldetails

Artikel-ID:
1